St. Gallen ist eine Stadt südlich des Bodensees in der nordöstlichen Schweiz. Hier befindet sich die Fürstabtei St. Gallen, ein Kloster mit verschiedenen  architektonischen Stilen, darunter Barock.

Zum Gebäudekomplex gehören eine Bibliothek mit einer umfassenden Sammlung von alten Büchern und die Stiftskirche mit ihren Zwillingstürmen. Das nahe gelegene Textilmuseum bietet Einzelheiten über dieses bedeutende regionale Handwerk. Viele Gebäude in der Altstadt haben dekorative Erkerfenster.

Quelle: Google